Login

Statistik

Besucher heute82
Besucher gestern194
Insgesamt805452

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Partner

 

seizewell.de

 

/theelderscrolls.info

 

spielefanpages.de

 

games-blog.de

 

Drakensang - Gegner

 

 

Bär

Bär

Bären sind einzelgängerische Raubtiere, die aggressiv werden, wenn sie sich bedroht fühlen. Ihre große Masse und Kraft macht sie dabei zu gefährlichen Gegnern die schreckliche Wunden schlagen.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Umgeworfen

 

Feuerfliege

Feuerfliege

Feuerfliegen sind immer hungrige Rieseninsekten, die meist in Schwärmen auftreten. Sie werden auch Drachenlibellen genannt und sind eine Plage für Vieh und Mensch.

 

Gefährlichkeit: Gering
Status-Effekte: Feuerfliegengift

 

Gruftassel

Gruftassel

Gruftasseln sind Aasfresser, die man in Gewölben und Höhlen finden kann. Ihre scharfen Beißwerkzeuge und der harte Panzer erlauben ihr gelegentlich sogar Menschen anzufallen. Jedoch ist eine Gruftassel allein meist keine Gefahr.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: ???

 

Harpyie

Harpyie

Halb Frau, halb Vogel - Dieses Wesen ist kein schöner Anblick. Zwar ist die harpyie intelligent, aber geistig verwirrt und damit unberechenbar.

 

Gefährlichkeit: Gering
Status-Effekte: ???

 

Kleine Smaragdspinne

Kleine Smaragdspinne

Mit ihren kräftigen Beinen und dem Giftigen Biss ist diese übergroße Spinnenart selbst für Menschen gefährlich.

 

Gefährlichkeit: Gering
Status-Effekte: Smaragdspinnengift

 

Naturgeist

Naturgeist

Eine spirituelle Essenz der Natur wurde in die Gestalt dieses beschworenen Wesens gebannt. Die mächtige Bärengestalt macht dieses Geisterwesen zu einem gefährlichen Gegner.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Umgeworfen | Blitz Dich Find

 

Riesenkrabbe

Riesenkrabbe

Diese Krabbenart zeichnet sich durch ungewöhnlichen Riesenwuchs aus. Ihre Scheren sind gefährliche Waffen die schreckliche Wunden hervorrufen und ihr Panzer schützt sie gut gegen Angriffe. Die Riesenkrabben sind in dieser Region Aventuriens (Moorbrück) normalerweise nicht vertreten. Offenbar wurden sie eingeschleppt.

 

Gefährlichkeit: Hoch
Status-Effekte: ???

 

Riesenskorpion

Riesenskorpion

Diese riesige Skorpionarthat kräftige Scherenund ein böses Gift. Eigentlich sind Skorpione Einzelgänger, aber diese Sorte scheint in kleinen Gruppen aufzutreten.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Skorpiongift

 

Smaragdspinne

Smaragdspinne

Diese riesige Spinne ist nicht nur sehr kräftig, sondern kann mit ihrem Biss ihre Opfer auch vergiften.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Smaragdspinnengift | Bewusstlos

 

Tiefenamöbe

Tiefenamöbe

Riesenamöben leben meist in feuchten Gewölben und greifen andere Lebewesen stur an. Sie haben keine Intelligenz, aber man sollte sie nicht unterschätzen, denn sie sind stark und beharrlich. Sie können Scheinarme ausbilden und ätzenden Verdauungssaft absondern der bestialisch stinkt und sich nur äußerst schwer wieder entfernen lässt.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Gestank

 

Trollkröte

Trollkröte

Trollkröten leben in der Nähe von stehenden Gewässern. Kröten sind den Hexen heilig und man sagt den Kröten nach, dass sie auch selbst Zauberkräfte besäßen.

 

Gefährlichkeit: Mittel
Status-Effekte: Benommen

 

Wildschwein

Wildschwein

Wildschweine sind weit verbreitet in den Wäldern des Kosch. Sie sind Allesfresser und können auf Menschenaggressiv reagieren. Obwohl sie eher klein sind, können ihre Hauer unangenehme Wunden schlagen.

 

Gefährlichkeit: Niedrig
Status-Effekte: ???

 

Wolf

Wolf

Wölfe sind kluge Tiere, die in festen Rudeln leben und in koordinierten Gruppen jagen. Sie greifen Menschen meist nur an, wenn sie hungrig sind.

 

Gefährlichkeit: Gering
Status-Effekte: ???

 

Wolfsratte

Wolfsratte

Im Gegensatz zu den kleineren Rattenarten greift die Wolfsratte Menschen gelegentlich an. Sie kommen sowohl in der freien Natur als auch in bebauten Bereichen vor.

 

Gefährlichkeit: Gering
Status-Effekte: ???

 

 

 

 

Like Us

 

 

Werbung

Umfrage

Sollen mehr Browsergames aufgenommen werden?

Ja - 32%
nein - 68%

Gesamte Stimmen: 25
Die Umfrage wurde beendet